Szene eines Ballsaals – Ludwig Gschossmann

Ludwig Gschossmann ( 8.11.1913 München – 22.08.1988 Tegernsee ) – studierte an der Königlichen Kunstgewerbeschule in München – Abendschule an der Akademie der Bildenden Künste München – war zunächst als realistischer Landschaftsmaler tätig, später entwickelte er sich zum Impressionisten – Ausstellungen in Deutschland, Frankreich, Schweden, der Schweiz und in den Vereinigten Staaten ( z.B. ständige Ausstellung in der Arnot Art Gallery, New York ) – Geschossmann war Mitglied der Münchener Künstlergenossenschaft

Szene eines Ballsaals – 94 cm x 84 cm – Preis: 2400.- Euro

Ich bin an diesem Objekt interessiert. Bitte teilen Sie mir den Preis und weitere Details mit.


Hinweis: Wir weisen darauf hin, daß wir aufgrund nicht beeinflussbarer technischer Gegebenheiten nicht für eine farbgenaue Wiedergabe der fotografierten Objekte garantieren können und somit Farbabweichungen zwischen Fotografie und Original möglich sind.

Marken- und Patentrecht: Alle auf unseren Seiten abgebildeten Stücke sind Originalprodukte des jeweiligen Herstellers, stets gebraucht bzw. antik. Wir handeln nicht mit Neuware. Alle angegebenen Firmen, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung der Produkte. Es existiert keine Zusammenarbeit oder Verbindung jedweder Art mit den jeweiligen Firmen.