Flora auf Postament mit Weichmalerei

grazile Figur der Frühlingsgöttin Flora um 1900 – die Figur streut mit grazil ausgestrecktem Arm einige Blüten hinab und blickt mit lieblichem Gesichtsausdruck in die Fallrichtung – Erstausformung 1888, nach Angaben von Prof. Sußmann angefangen von Schirmer, fertiggestellt von Schley, obere Figur moderiert von Wenk – Postament mit Weichmalerei, Goldrelief, Aufglasurmalerei, Goldstaffage – je Zepter Uglbl. – je Reichsapfel in Aufglasurrot – Höhe: 50 cm

Ich bin an diesem Objekt interessiert. Bitte teilen Sie mir den Preis und weitere Details mit.


Hinweis: Wir weisen darauf hin, daß wir aufgrund nicht beeinflussbarer technischer Gegebenheiten nicht für eine farbgenaue Wiedergabe der fotografierten Objekte garantieren können und somit Farbabweichungen zwischen Fotografie und Original möglich sind.

Marken- und Patentrecht: Alle auf unseren Seiten abgebildeten Stücke sind Originalprodukte des jeweiligen Herstellers, stets gebraucht bzw. antik. Wir handeln nicht mit Neuware. Alle angegebenen Firmen, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung der Produkte. Es existiert keine Zusammenarbeit oder Verbindung jedweder Art mit den jeweiligen Firmen.