KPM Potpourris mir Satyrköpfen und Schilfverziert – die Malereifelder zeigen auf einer Seite Blumenmalerei in stimmiger Weichmalerei, die andere Seite zeigt eine Figurenszene nach Watteau – den Vasenhals zieren Gitterkartuschen in Reliefgold und hellgelbe Fonds – Deckel mit ovalen Öffnungen durchbrochen und mit einer vollplastisch ausmodellierten Rose bekrönt – Zepter in Ugbl. darüber liegendes Z in Ugbl. – Aufglasurrot sign. F. Aulich – Jahresbuchstabe N für 1914 – Höhe: 30 cm

Verkauft