Uhrengehäuse auf vier Rocaillefüßchen mit reliefiertem Postament – seitlich sitzender Putto – die platten Bereiche zwischen den Verzierungen sind größtenteils mit polychromer Weichmalerei versehen – das Muschelwerk ist goldstaffiert – das Postament ist mit einem vielfarbigen Blütenensemble prachtvoll dekoriert – je Zepter in Ugbl. je Reichsapfel über KPM in Aufglasurrot – KPM um 1890 – Höhe: 46 cm, mit Postament:  53,5 cm – Lit. Sammlung Hassan Sabet ,,Blühende Zeit der KPM,,